Antragstellung

Das ausgefüllte Antragsformular (aktuelle Version erhältlich im Intranet) ist mit den beizulegenden Unterlagen (z. B. TeilnehmerInneninformation und Einverständniserklärung - Vorlage im Intranet) in Papierversion UND in elektronischer Form bis spätestens 1 Monat vor Sitzungstermin zu übermitteln an:

Ethikkommission der Universität Wien
z. Hd. Mag. Valerie Toriser

Besondere Einrichtung für Qualitätssicherung
Universitätsstraße 5
1010 Wien

und ethikkommission@univie.ac.at

Bitte beachten Sie, dass immer die aktuelle Version des Antragsformulars eingereicht werden muss.

 

Die eingereichten Unterlagen der AntragstellerInnen bilden die Diskussions- und Entscheidungsgrundlage der Mitglieder der Ethikkommission. Diese sind als PDF einzureichen.

Folgende Schritte unterstützen eine zügige Antragstellung und Begutachtung:

  • Eine kurze, interdisziplinär verständliche Darstellung der Studieninhalte.
  • Laienverständliche Probandeninformation und Einwilligungserklärung, welche ausreichend Informationen zur geplanten Studie - Zweck, Ablauf, Ein-Ausschlusskriterien, Nutzen an der Teilnahme, Risiken, Verwendung-, Aufbewahrung- und Löschung der Daten – enthält. Bitte beachten Sie, dass es sich hier um eine beispielhafte Aufzählung handelt, welche individuell adaptiert werden muss.
    Einverständniserklärungen für Kinder haben in kindgerechter Sprache formuliert zu sein.
  • Beachtung der Datenschutzrichtlinien
    Hinweis zur Datenaufbewahrung: Eine unbefristete Aufbewahrung der Daten bei vollständiger Anonymisierung ist sinnvoll und unbedenklich.

Die Ethikkommission macht darauf aufmerksam, dass am letzten Tag der Einreichfrist ein formal vollständiger Antrag vorliegen muss. Sollten zu diesem Zeitpunkt noch Ergänzungen aus formalen Gründen nötig sein, so sind diese zwar jederzeit möglich, der Antrag kann allerdings erst zu einem späteren Sitzungstermin behandelt werden.

Auch macht die Kommission darauf aufmerksam, dass innerhalb der Einreichfrist eingereichte Anträge binnen der nächsten beiden Sitzungstermine behandelt werden. Eine Behandlung in der darauffolgenden Sitzung ist selbstverständlich angestrebt, darf aber nicht als sichergestellt angenommen werden.

 

Die Ethikkommission der Universität Wien tagt im Wintersemester 2016/17 an folgenden Terminen:

06.10.2016

03.11.2016

01.12.2016

12.01.2017

Termine Sommersemester 2017:

09.03.2017

06.04.2017

18.05.2017

29.06.2017